Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Herzlich willkommen und viel Spass bei lesen

Amadeus vom Raufenstein
 

 Die Regenbogenbrücke


Es gibt eine Brücke, die den Himmel und die Erde verbindet. Weil sie so viele Farben hat, nennt man sie die Regenbogenbrücke. Auf der jenseitigen Seite der Brücke liegt ein wunderschönes Land mit blühenden Wiesen, mit saftigem grünen Gras und traumhaften Wäldern.


Wenn ein geliebtes Tier die Erde für immer verlassen muss, gelangt es zu diesem wundervollen Ort.

Dort gibt es immer reichlich zu fressen und zu trinken, und das Wetter ist immer so schön und warm wie im Frühling. Die alten Tiere werden dort wieder jung und die kranken Tiere wieder gesund. Den ganzen Tag toben sie vergnügt zusammen herum.

Nur eines fehlt ihnen zu ihrem vollkommenen Glück: Sie sind nicht mit ihren Menschen zusammen, die sie auf der Erde so geliebt haben.

So rennen und spielen sie jeden Tag miteinander, bis eines Tages eines von ihnen plötzlich innehält und gespannt aufsieht. Seine Nase nimmt Witterung auf, seine Ohren stellen sich auf, und die Augen werden ganz groß. Es tritt aus der Gruppe heraus und rennt dann los über das grüne Gras. Es wird schneller und schneller, denn es hat Dich gesehen!

Und wenn Du und Dein geliebtes Tier sich treffen, gibt es eine Wiedersehensfreude, die nicht enden will. Du nimmst es in Deine Arme und hältst es fest umschlungen. Dein Gesicht wird wieder und von ihm geküsst, deine Hände streicheln über sein schönes weiches Fell, und Du siehst endlich wieder in die Augen Deines geliebten Freundes, der so lange aus Deinem Leben verschwunden war, aber niemals aus Deinem Herzen.

Dann überquert ihr gemeinsam die Regenbogenbrücke und werdet von nun an niemals mehr getrennt sein...

(Autor des Originals Paul C. Dahm, Übersetzung von Carmen Stäbler)
  

Unser Amadeus ist über die Regenbogenbrücke gegangen wir trauern und es schmerzt uns sehr.

Unser wunderschöner Amadeus, groß, stark mit einem tollen Charakter und sooo verschmust, absolut lieb und treu zu seinen Menschen, hat es nicht geschafft. Nach einer dramatischen Rettungsaktion aufgrund einer Vergiftung ging es ihm wieder ganz gut. Aber seine Nieren waren sehr geschädigt worden, er bekam Medikamente und Diätfutter und es sah so aus als könnte er damit alt werden. So war es leider nicht!

Amadeus Du fehlst uns sehr

Daten und Ahnentafel

  

 

Ich hatte Damenbesuch am 12.06.2010, Angela Pakovsky ranc aus Budweis - seht selbst wie das war

 

 

ja und nun bekommt Angela Doggenbabys, ist das nicht toll - unsere Futterträger freuen sich mächtig !!!!

Am 11.08.2010 kamen die Welpen seht hier  Welpen von Amadeus und Angela

 

 

Österreichischer Jugend-Champion, Bundesjugendsieger 2009

 

 

  

 

CMKU/ND/19306/08, Rüde, blau / Pes, modry
Geb. Datum/Narozen: 18.05.2008, mit 20 Monaten Schulterhöhe/Vyska  86 cm,
EuDDC Zuchtzulassung/ Bonitace am 07.03.2010 – sehr gut – 294 Punkte/Bodu, HD A (0), Herzultraschall ohne Befund, DNA registriert.
 

Amadeus hat die Zuchttauglichkeitsprüfung mit sehr gut, 294 von 310 Punkten, bestanden, das ist ein super Ergebnis. Amadeus darf nun seine Fähigkeiten als Deckrüde unter Beweis stellen und ich gehe davon aus, daß er das gut machen wird. 

Er hat eine Schulterhöhe von 86 cm und wird wohl noch ein bischen größer werden. Sein Körperbau ist kraftvoll und doch elegant, sein Wesen ist einfach toll, ein richtiger Familienhund, der wahnsinnig gerne schmust und den ständigen engen Kontakt zu seinen Menschen sucht. Er hat die Begleithundeprüfung I abgelegt und fand es in der Hundeschule echt toll. Amadeus kann mal überall hin mitnehmen, ob Auto oder Pizzeria, Innenstadt oder Wald, er ist dabei und hat Spass. Zuhause im Rudel ist er der Boss, allerdings nach seiner Mama Funny, die ist das Alphatier. Bei seiner Schwester Alexa macht er einen auf Macho, aber er kommt prima klar mit den Mädels. Ja und dann ist da noch unser Maine Coon Katzenmädchen Diffy, die findet er sehr spannend weil die dauernd was anstellt, wenn er sie abschmust kriegt er immer Watschen von Ihr, das sieht so lustig aus.

 

Ausstellungen und Ergebnisse
Datum Ort Richter/in Bewertung/Klasse Titel
 04.12.2010 IHA  Wels, A
  P.Havelka Tibor - SK V1, 1. Platz
 Offene Klasse
 CACA
24.04.2010
Budweis, CZ
Petr Nemec, CZ
Sehr gut, 1. Platz
Offene Klasse
 
11.04.2010
Wieselburg, A
Matakovic, Bojan
V1, Vorzüglich 1. Platz
Zwischenklasse
CACA
 07.03.2010
 Ml. Boleslav, CZ
 MVDr. Milan Stourac, V. Adlt, M. Vaclavic
 Zuchttauglichkeitsprüfung mit 294 von 310 Punkten     bestanden, sehr gut, HD A, Herzultraschall o.B., DNA reg.
 05.12.2009 Internationale Hundeausstellung Wels A  MVDr. Milan Stourac, CZ  V 2, Vorzüglich 2. Platz Zwischenklasse  Res. CACA
     Österreichischer Jugendchampion und Bundesjugendsieger 2009
04.10.2009

Internationale Hundeausstellung Bundessiegerausstellung Tulln A

Jaoa Pocas Vasco SP  V1 - Vorzüglich 1. Platz Jugendklasse  Jugendbester
21.08.2009

Internationale Hundeausstellung Wels A

Stefan Sinko SLO  V1- Vorzüglich 1. Platz - Jugendklasse Jugendbester
28.06.2009
Internationale Hundeausstellung IntercanisBrnoCZ
Miroslav Vaclavik CZ
V2 - vorzüglich 2. Platz - Jugendklasse
 
17.05.2009 Internationale Hundeausstellung Salzburg A Giulio Bezzecch V1- Vorzüglich 1. Platz - Jugendklasse Jugendbester
26.04.2009 Internationale Hundeausstellung Budweis CZ Jmeno Rozhodciho CZ V2- Vorzüglich 2. Platz - Jugendklasse  
07.12.2008 Internationale Hundeausstellung Wels A György Hartmann V3-  Jüngstenklasse  

 

 

hat mit seinem Charm, seinen unglaublich sanften Augen und seiner Stärke sein Frauchen begeistert.

 

     

  

 

   

 

 

 .

 Amadeus ist 4 Wochen alt, ein schöner, starker Doggenbub   auf diesem Bild ist er rechts und versucht auszubrechen !

 

    

 

   

 

Amadeus vom Raufenstein

Geburtsdatum:        18.05.2008          

Uhrzeit:                20.43  Uhr

Geschlecht:             Rüde                    

 Farbe:                   blau

 Abzeichen:             weißer Brustfleck   

 Geburtsgewicht      698 Gramm